Palmöl - FREI

«Ihr Produkt. Unser Beitrag.»

Inspired by Quality, darunter verstehen wir auch auf die Verwendung von Nahrungsfetten aus Palmöl in sämtlichen von unser hergestellten Patiswiss-Produkten zu verzichten.

Palmöl wird aus der Frucht von Ölpalmen gewonnen und ist seit 2005 zum wichtigsten Pflanzenöl der Welt geworden. Aus Palmöl werden verschiedene Fette hergestellt die vor allem in der Nahrungsmittelindustrie verwendet werden. In den vergangenen Jahren ist die Produktion zum Teil um über 15% pro Jahr angestiegen.

Die wichtigsten Anbauländer für Ölpalmen sind Malaysia und Indonesien die zusammen über 85% der Weltproduktion herstellen. Palmöl ist ertragsstärker als andere Ölpflanzen wie Sojabohnen, Sonnenblumen oder Raps und beansprucht weniger Landfläche wodurch es preisgünstiger ist.

Der Palmöl-Boom hat aber anderseits seinen Preis für die Umwelt. Um Platz für die Plantagen zu schaffen, werden grosse Flächen von Regenwäldern abgeholzt. Bereits vor einigen Jahren hat die UNO die rapide Zunahmen von Palmöl-Anlagen als eine der grössten Bedrohungen für den Regenwald und damit auch für die Orang-Utans bezeichnet.

Schutz der Regenwälder vor Abholzung - einer der Gründe, weshalb Patiswiss sich entschieden hat, auf die Verwendung von Nahrungsfetten aus Palmöl zu verzichten.

Patiswiss AG, Ihr Hersteller von qualitativ hochstehenden Halbfabrikaten, ist stolz darauf,  dass alle von uns hergestellten Patiswiss-Produkte seit dem 1. Januar 2013 Palmöl-FREI sind und wir somit einen nachhaltigen Beitrag  für unsere Umwelt und gegen die Zerstörung des Regenwaldes leisten können.

Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie auch unter: WWF   /  Greenpeace